Print Friendly, PDF & Email

Wenn die Energien des Menschen selbst zur Technik werden


Desbloqueo versteht sich als energetische Grundausbildung, bei der keine spezifischen Heiltechniken vermittelt werden, sondern die Energien des Menschen selbst zum Instrument und zur Heiltechnik werden.

Inhalte

Modul I:  Die Leere: Wiedergewinnung von Konzentration und Aufmerksamkeit

  • Die intensive Erfahrung von Aktivierung körperlicher Energie und gleichzeitiger innerer Stille bewirkt oft eine ungewohnte, jedoch kraftvolle Leere
  • Wir beschäftigen uns mit Körperlichkeit, Spiritualität und der Harmonisierung von Emotionen

Modul II:  Energiewahrnehmung: Prozesse und Instrumente der Wahrnehmung

  • Die Praxis der Aktivierung körperlicher Energie und von innerer Stille behalten wir bei. Es ist die Basis jeglicher energetischen Arbeit. Unser Energiefeld weitet sich dadurch aus, wird strahlender und kräftiger
  • Mit Hilfe verschiedenster Übungen und Trancen zur Energiewahrnehmung spüren wir Energie immer deutlicher
  • Wir nehmen mit unseren Händen, unserem Körper, mit unserer inneren Wahrnehmung, mittels Intuition wahr
  • Wir gewinnen Vertrauen in unser Tun und in uns selbst

Modul III:  Energiearbeit: Energetische Blockaden wahrnehmen, lösen, Heilenergie zuführen

  • Wiederum aufbauend auf dem 4-wöchigem Integrationsprozess der Zwischenphase sind wir nun bereit, mit Energie zu arbeiten
  • Anhand einer spezifischen Heiltechnik gehen wir auf relevante Themen wie Initiation, „sich verbinden“, Trance und energetischer Schutz ein und machen entsprechende Übungen dazu
  • Wir spüren energetische Blockaden auf, lösen diese – ebenso anhand spezifischer Techniken – auf und lassen Heilenergie fließen
  • Schließlich beschäftigen wir uns mit Resultaten von Energiebehandlungen und deren Rückmeldung an unsere KlientInnen

Methodik

  • Aktivierung und Ausgleich körperlicher Energie: Dehnungs- und Kräftigungsübungen, Yoga, Qi Gong, u.a.
  • Meditationen und innere Stille: Eintauchen in das eigene Selbst, Gewahr werden eigener Emotionen und Gedankenströme, verschiedenste geführte Meditationen, Kontakt mit der Energie der Natur, meditative Reinigungstechniken
  • Schulung der Wahrnehmung und des Fühlens von Energie
  • Übungen zum Eintritt in Trancezustände und zum Energiefluss
  • Praxis von Energiebehandlungen
  • Regelmäßige Gesprächsrunden zum gegenseitigen Austausch des Erlebten, zur Reflexion und für Feedback






"Ein Segen für Körper, Geist und Seele.
Eine wertvolle Erfahrung.
Ein wertvoller Reichtum dieser Erde."

Isabella L., Desbloqueo 2016

Nächste Termine

Desbloqueo I:   1. Februar - 3. Februar 2019

Desbloqueo II:  1. - 3. März 2019

Desbloqueo III: 5. - 7. April 2019

Mehr Information und Anmeldung: Schloss-Schule St. Georgen, Steiermark